Vorjury 2018 - Jetzt teilnehmen!

(08. Mai bis 31. Mai 2017)

  

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

die Vorjury 2018 bietet Ihnen in einem Bewerbungsverfahren die Möglichkeit, sich für die Zulassung zur zweiten Stufe, der Hauptjury für die DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2018, zu bewerben.

DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf ist die älteste von Künstlern für Künstler organisierte Ausstellung in Deutschland und zeigt einmal jährlich ein breites Spektrum der Kunstszene aus Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf. Ausstellungsort ist das Museum Kunstpalast. Die Jury der Vorjury setzt sich zusammen aus den Mitgliedern des Vorstands des Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V. Die Jury der Hauptjury wird jedes Jahr neu von den TeilnehmerInnen der letzten beiden Ausstellungen und den Vereinsmitgliedern gewählt. Sie setzt sich zusammen aus fünf KünstlerInnen aus den Sparten Malerei, Fotografie / Video / Performance, Grafik, Bildhauerei sowie einem/r Museumsdirektor/in aus NRW und einem/r Museumsdirektor/in aus Düsseldorf.

  


Grundbedingung für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren:
Jede/r Bewerber/in muss einen Bezug zu Nordrhein-Westfalen und/oder Düsseldorf haben (Geburt, Studium, Ausstellungen, Galerist, o.ä.).

  

TERMINE

Bewerbungszeitraum:
08. Mai 2017 (10:00 Uhr)
bis
31. Mai 2017 (18:00 Uhr)

Bewerbungen, die nach Ablauf der Frist eingehen, werden nicht bearbeitet.

  

DATENBESTIMMUNGEN

Die Bewerbung für die Vorjury 2018 funktioniert ausschließlich über das hier gezeigte Onlineformular.

1) Alter der hochzuladenden Werke

Die Werke, die Sie der Vorjury 2018 präsentieren, dürfen
max. 3 Jahre alt sein und sollen einen Überblick über Ihr künstlerisches Schaffen geben.

Die zur Vorjury eingereichten Werke müssen nicht mit den Werken identisch sein, mit denen Sie sich – nach bestandener Vorjury - für die Hauptjury bewerben.

2) Anzahl der hochzuladenden Abbildungen

Malerei, Fotografie, Skulptur und einfache Objekte
Sie können max. 10 Bildbeispiele bzw. Ansichten online im Formular hochladen.

Video-Präsentationen
Sie können max. 10 Stills (Standbilder) hochladen. Bei Interesse fragen wir Ihr Video an. Halten Sie es bitte vor.

Rauminstallationen, Performances und besonders aufwendige Objekte
Senden Sie uns bitte eine extra PDF-Datei innerhalb der Bewerbungsfrist an folgende E-Mail-Adresse: info [at] diegrosse [dot] de
Hierin erklären Sie bitte detailliert Ihr Projekt inklusive der Ansichten im Raum.

3) Datei-Format: jpg / png / pdf, 72 dpi, RGB

4) Dateigröße: pro Bild max. 1 MB

5) Dateibeschriftung:

Benennen Sie Ihre hochgeladenen Bilddateien klar und deutlich nach folgendem Schema:

Nummer_Titel_Technik_Größe_Jahr

Benutzen Sie hierfür bitte nur Zahlen und Buchstaben (A-Z,a-z,0-9) und den Unterstrich zur Trennung.

Benutzen Sie keine Umlaute (ä,ö,ü) und Sonderzeichen (Leerzeichen, Punkte, Bindestriche, etc.) oder nicht lateinische Buchstaben in Dateinamen.
Das kann dazu führen, dass das System Ihre Bilddatei nicht lesen und somit nicht hochladen kann und wir Ihre Einsendung nicht indizieren können.

Transkribieren Sie wie folgt:
Umlaut: ä = ae, ö = oe, ü = ue, scharfes ß = ss

Beispiele:

01_Tag am See_Oel auf Leinwand_60x40cm_2015
02_Das Schloss im Park_Acryl auf Leinwand_30x30cm_2016
03_Fruehlingsgefuehle_Collage_70x50 cm_2017

Bilddateien, die nicht ordnungsgemäß beschriftet sind, werden nicht bearbeitet.

  

SONSTIGES

1) Folgende Browser sind für die Bearbeitung des Online-Bewerbungsformulars möglich:
Firefox, Safari, Chrome.
Wenn Sie Probleme beim Hochladen Ihrer Bewerbung haben, dann versuchen Sie einen anderen Browser.

2) Javascript muss in den Einstellungen aktiviert sein.

3) Erfolgreiche Bewerbungen erhalten zeitnah eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Wenn Sie diese nicht bekommen, dann überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse auf Richtigkeit.

4) Bitte senden Sie, wenn nicht explizit angefordert, kein weiteres Informationsmaterial (Kataloge, Fotos, Rezensionen etc.) zu. Es wird nicht zurückgeschickt.

  

KOSTEN

Für jede Bewerbung fällt eine Einsendegebühr in Höhe von 15,00€ an.
Überweisen Sie diese bitte bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 31.05.2017 auf das hier genannte Konto des Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V. .
  

Commerzbank AG Düsseldorf
BLZ 300 800 00
Kto.-Nr.: 343 888 000
IBAN DE54 3008 0000 0343 8880 00


Einsendeschluss: 31. Mai 2017, 18.00 Uhr
Bewerbungen ohne rechtzeitige, fristgerechte Bezahlung der Einsendegebühr werden nicht berücksichtigt.
Vermerken Sie bitte den Namen des Bewerbers auf der Überweisung, damit wir eine korrekte Zuordnung machen können.


  

WICHTIG !

[1] Alle Anmeldungen und Dateien, die nach dem 31. Mai 2017 eintreffen, sei es per E-Mail, per Post oder sonstiger Dateienträger, werden nicht mehr berücksichtigt.

[2] Alle hochgeladenen Daten sind verbindlich. Nach Versand des Online-Bewerbungsformulars können nachträglich keine Korrekturen mehr vorgenommen werden.

[3] Alle Bewerbungen ohne fristgerechte Zahlung der Einsendegebühr werden nicht berücksichtigt.

[4] Alle BewerberInnen werden voraussichtlich Mitte Juni 2017 per E-Mail über das Votum der Vorjury 2018 informiert. Ein Einspruchsrecht gegen das Votum der Jury besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

[5] Alle BewerberInnen, die die Vorjury 2018 bestanden haben, werden voraussichtlich Ende Juni per E-Mail zur Bewerbung für die Hauptjury 2018 aufgefordert. Termine, Konditionen und weitere Details werden dann kommuniziert.


Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Die gesamten Teilnahmebedingungen für die Vorjury 2018 finden Sie im Anhang an diesen Text als PDF zum Download.

  


Düsseldorf, im Mai 2017

Michael Kortländer
1. Vorsitzender
Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V.

Vorjury 2018 - Jetzt teilnehmen!

Personalia

Werke

Zulässige Dateierweiterungen: jpg jpeg png pdf.

Haben Sie Ihre Personalia vollständig eingegeben und haben Sie Ihre Daten übertragen? Bestätigen Sie nun die Bewerbungsbedingungen und senden Sie Ihre Bewerbung ab.

Jetzt teilnehmen