Auswahlverfahren

DIE GROSSE 2019 Auswahlverfahren

DIE GROSSE 2019

Teilnehmer*innen, die noch n i e an der DIE GROSSE teilgenommen haben, müssen sich einer Vorauswahl stellen, dem Auswahlverfahren. Bei positivem Bescheid erhält man die Zusage zur Jury.

Teilnehmer*innen die schon einmal in der DIE GROSSE ausgestellt haben bzw. das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, siehe Jury 2019, denn hier gelten andere Teilnahmebedingungen.


Bewerbungszeitraum für das Auswahlverfahren 2019

15. Juli 2018 (10:00 Uhr) bis 15. August 2018 (24:00 Uhr)

  

Jetzt am Auswahlverfahren teilnehmen


  

Bewerbungen, die nach Ablauf der Frist eingehen, werden nicht bearbeitet. Bewerbungen für das Auswahlverfahren für DIE GROSSE 2019 funktionieren ausschließlich online.

  

Teilnahmevoraussetzungen für das Auswahlverfahren 2019

Wer kann sich bewerben?

 - Geboren, Lebensmittelpunkt oder Studium in NRW oder

 - Bezug zu NRW, wie z.B. zahlreiche Ausstellungen in NRW oder Lehrtätigkeit im Bereich Kunst in NRW

Wie kann ich mich bewerben?

Auf unserer Internetseite www.diegrosse.de, wird es den Menüpunkt Auswahlverfahren 2019/Bewerbung geben.
Dieser wird vom 15.07. – 15.08.18 freigeschaltet sein. Ab diesem Zeitraum kann man sich dann mit seiner Mailadresse und einem eigenen Passwort anmelden und das Bewerbungsformular online ausfüllen sowie seine Dateien hochladen. Alle Daten werden gespeichert. Korrekturen sind nach dem 15.08.18 an uns nicht mehr möglich!

Einreichung des Ansichtsmaterials für das Auswahlverfahren 2019

Folgende Rubriken stehen zur Verfügung:
Malerei / Grafik / Fotografie / Skulptur und Objekte / Video-Präsentationen / Rauminstallationen / Performances:

 - maximal 10 Bildbeispiele bzw. Ansichten

 - Videopräsentationen maximal 10 Stills (Standbilder). Bei Interesse fordern wir das Video an.

 - Bitte kein weiteres Informationsmaterial wie Kataloge, Fotos, Rezensionen etc. zusenden. Es findet keine Beachtung!

Die hier eingereichten Werke für das Auswahlverfahren müssen nicht mit den Werken für die spätere Bewerbung für die Jury identisch sein.


 Datenbestimmungen

Datei-Format
jpg / png / pdf, 72 dpi, RGB

Dateigröße
pro Bild max. 2 MB

Dateibennennung
Bitte die hochgeladenen Bilddateien 1 bis max. 10 nach folgendem Schema benennen:

Werk_1_Name_Vorname_Titel_Technik_Material_Format in cm_Jahr
Werk_2_Name_Vorname_Titel_Technik_Material_Format in cm_Jahr
:
Werk_10_Name_Vorname_Titel_Technik_Materieal_Format in cm_Jahr

Bitte bei der Dateibenennung beachten:
Unterstrich zur Trennung, keine Umlaute (ä,ö,ü),
sondern -> ä = ae, ö = oe, ü = ue, scharfes ß = ss

Bilddateien, die nicht ordnungsgemäß beschriftet sind, werden nicht bearbeitet.


Sonstige Hinweise

 - Folgende Browser sind für die Bearbeitung des Online-Bewerbungsformulars möglich:
   Firefox, Safari, Chrome. Wenn Sie Probleme beim Hochladen Ihrer Bewerbung haben, dann versuchen Sie einen der genannten Browser.

 - Javascript muss in den Einstellungen Ihres Browsers aktiviert sein.

 - Korrekte Bewerbungen erhalten zeitnah eine automatische Bestätigung. Falls Sie keine Mail erhalten haben, dann überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.


 Kosten

Es fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 Euro an.
Bei Bewerbung bitte den Betrag auf das folgende Konto des Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V. überweisen. Spätestens bis zum 15.08.2018.

Wichtig für die Überweisung

Name des Bewerbers (Künstler*in) auf der Überweisung notieren, sowie DIE GROSSE 2019, damit eine korrekte Zuordnung erfolgen kann.

Commerzbank AG Düsseldorf
IBAN: DE54 3008 0000 0343 8880 00

Bewerbungen ohne fristgerechte Bezahlung der Einsendegebühr werden nicht berücksichtigt.


 Wichtig

 - Alle hochgeladenen Daten sind nach Übermittlung verbindlich. Nach Versand des Online-Bewerbungsformulars können nachträglich keine Korrekturen mehr vorgenommen werden. Bewerbungen die nach dem 15. August 2018 eingehen werden nicht berücksichtigt.

 - Alle Bewerber*innen werden voraussichtlich Ende September 2018 per E-Mail über das Votum des Auswahlverfahrens 2019 informiert. Ein Einspruchsrecht gegen das Votum der Jury
   besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Ergebnisse

 - Alle Bewerber*innen, die das Auswahlverfahren 2019 bestanden haben, werden voraussichtlich Ende September 2018 per E-Mail weitere Informationen für die Bewerbung zur Jury 2019
   erhalten, wir kommunizieren dann die Termine, Konditionen und weitere Details.

 - Datenschutz, wie wir mit Ihren Daten umgehen:
   Die eingesendeten Daten verwenden wir nur im Rahmen des Wettbewerbs und/oder der nachträglichen Publizierung in Online- und/oder Printmedien. Hier finden sie unsere
   Datenschutzerklärungen www.diegrosse.de/datenschutz.


Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Düsseldorf, im Juni 2018

Michael Kortländer

1. Vorsitzender
Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V.


Auswahlverfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.